S.O.S.-Tipps

Wir geben Ihnen Tipps und Hinweise zum Umgang mit Zahnspangen.


Die ersten Tage mit der neuen Zahnspange

In den ersten Tagen nach dem Einsetzen einer neuen Zahnspange sind folgende Symptome nicht ungewöhnlich:

  • leichte Schmerzen und Aufbißempfindlichkeit der Zähne
  • Reizung der Weichteile
  • leicht erhöhter Speichelfluss
  • Sprachbeeinträchtigung

Der Körper muß sich zunächst einmal an die veränderte Situation in der Mundhöhle gewöhnen. Lassen die Beschwerden nach einer Woche nicht nach, bitte einen Termin mit uns vereinbaren!


Festsitzende Zahnspange

Gelöstes Bracket:

Hat sich ein Bracket gelöst und hängt noch am Bogen, bitte nicht entfernen und so schnell wie möglich einen Termin mit uns vereinbaren!  Hat sich ein Bracket gelöst und hängt nicht mehr am Bogen, bitte das Bracket aufbewahren und ebenfalls einen Termin mit uns vereinbaren!

Lockeres Band:

Hat sich ein Band gelockert, bitte möglichst schnell einen Termin mit uns vereinbaren!

Störendes Bogenende:

Vorübergehend kann das störende Bogenende mit dem von uns mitgegeben Schutzwachs abgedeckt werden.

Wunde Stellen:

ie störende Stelle an der festen Spange (z.B. scharfe Kante eines Brackets) mit dem von uns mitgegeben Schutzwachs abdecken. Hilfreich ist auch das Spülen mit Kamillosan oder Kamillentee. Tritt keine Besserung ein, bitte einen Termin mit uns vereinbaren!

Zahnfleischentzündung:

Die Ursache hierfür ist meist eine nicht ausreichende Zahnpflege. Durch eine gründliche Reinigung und Entfernung der Zahnbeläge heilt die Entzündung in der Regel schnell ab. Spülen mit Kamillosan oder Kamillentee hilft. Tritt keine Besserung ein, bitte einen Termin mit uns vereinbaren!


Herausnehmbare Zahnspange

Druckstelle am Zahnfleisch:

Bitte einen Termin mit uns vereinbaren!

Kunststoff oder Draht der Spange gebrochen:

Die Spange muß repariert oder geglättet und poliert werden. Bitte einen Termin mit uns vereinbaren!

Die Spange passt nicht mehr:

Das kann passieren, wenn die Spange nicht ausreichend getragen oder vom Patienten nicht richtig eingesetzt wurde. Bitte einen Termin mit uns vereinbaren!

Die Zahnspange ist verloren gegangen:

Bitte so schnell wie möglich einen Termin vereinbaren! Durch das Nichttragen der Zahnspange können sich die Zähne wieder zurückbewegen und der bereits erzielte Erfolg kann wieder verloren gehen. Die Behandlungszeit verlängert sich.